Achim Linhardt - Dipl.-Ing. - freier Architekt 

[home] [für Bauherren] [für Architekten]


Bücher für Bauherren

Das Umbau-Buch
Neues Wohnen
in alten Häusern



erweiterte Neuauflage
April 2013


Die Modernisierung und Anpassung bestehender Gebäude ist die Bauaufgabe der Zukunft. Unsere Gesellschaft hat das Erbe der Nachkriegsgeneration angetreten. Vielen bleibt damit die Aufgabe, sich das eigene Heim zu bauen, erspart. Stattdessen stehen die neuen Hausbesitzer vor der Frage, wie das übernommene Haus den heutigen Ansprüchen und Gewohnheiten angepasst werden kann und ob sich das lohnt. Vorweg: Es lohnt sich fast immer.
Umbau und Modernisierung wird von vielen Hauseigentümern nicht als “richtige” Bauaufgabe angesehen. Vor allem kleinere Maßnahmen werden unterschätzt. Umbauen ist prinzipiell schwieriger als der Neubau. Die Berücksichtigung des Bestandes stellt zusätzliche Anforderungen, so z. B. Kenntnisse von früherer Bautechnik und den damals üblichen Baustoffen.
Im Vorteil ist, wer sein Haus dank regelmäßiger Wartung und Instandsetzung genau kennt. Ist das nicht der Fall, sollte das mit einer gründlichen Bestandsaufnahme nachgeholt werden.
Hier setzt dieses Buch an und bietet konkrete Hilfe. Es unterstützt den Hauseigentümer dabei, sein Haus richtig kennen zu lernen und - anhand attraktiver Beispiele festzustellen, was realisierbar ist und was nicht.
Umbauen ist eine Aufgabe für Architekten und Ingenieure. Doch können diese ihre Arbeit besser und kostengünstiger verrichten, wenn der Bauherr als kompetenter Partner mitwirkt. Dazu kann dieses Buch einen Beitrag leisten.   
Inhaltsverzeichnis
und Leseproben















 Impressum